Neues Hausgemeinschaftsprojekt im Aventinum Seniorenwohnpark

„Aurora“ „Sidonie“ und „Johannes“, 3 Hausgemeinschaften für Demente bieten seit Januar 2011 in einem seperaten Gebäude für je 14 Bewohner mit eingeschränkter Alltags-
kompetenz (Demenz-Alzheimer) individuelle Betreuung an.

Machen Sie sich ein Bild der neuen Einrichtung
Jede Hausgemeinschaft verfügt über 14 Einzelzimmer mit dazugehöriger Dusche und WC, großen Balkon, Wohnküche, Dienstzimmer, Pflegebad, Funktions- und Lagerräume

Grundanliegen der Hausgemeinschaft: Betreuung der demenziell veränderten Pflegebedürftigen Durch geeignete Vorgaben und Maßnahmen wie z.B. der Zentrierung des Lebens, Wohnens, Pflegens und Betreuens, flexible Abläufe und großtmögliche Freiheiten des Einzelnen, bieten unsere Hausge- meinschaften eine Atmosphäre der Vertrautheit, Geborgenheit und des momentan empfundenen Wohlgefühls.
Auf dieser Basis stützen und beruhigen sich die Bewohner gegenseitig in ihrem Alltag.